Juni

Flyer-2019.pdf (196 Downloads)

Am Freitag, 7. Juni 2019, 17 Uhr, veranstaltet die Stadt Burgdorf in Kooperation mit der Klimaschutzagentur Region Hannover im Rahmen des Stadtradelns eine Solarfahrradtour. Ziel der Radtour ist es, Bürgern eine Orientierung bei der Nutzung von Solarenergie für das eigene Heim zu bieten.

Dabei werden voraussichtlich vier Einfamilienhäuser innerhalb der Kernstadt von Burgdorf und naheliegenden Ortsteilen angefahren. Dort können sich die Teilnehmer bei Bürgern, die Solarenergie schon eine längere Zeit nutzen, über deren Erfahrungen austauschen. Die Veranstaltung dauert etwa zwei Stunden und die Radler legen rund zehn Kilometer auf dem Fahrrad zurück. Anmeldungen für die Solarfahrradtour nimmt der Klimaschutzmanager der Stadt Burgdorf, Alexander Woywode, unter Telefon 05136/898385 entgegen.

06.06. Radtour zum Spargelessen nach Fuhrberg mit Anmeldung, unter Tel. 05136/9204009,  ca. 50 km,

08.06. 13 Uhr -Abschluss-Radtour „Stadtradeln“ ==> noch ein paar Kilometer….

Mittwoch, 12.6. – 14 Uhr
Die gemütlich Radtour führt dieses Mal ins Burgdorfer Holz. Ein Besuch des Seerosenteiches, des Eisenhüttenhauses und eine Einkehr ist geplant, ca. 25 km

Donnerstag, 13.6. – 9.30 Uhr – Donnerstags-Radtour „von Moor zu Moor“, ca. 53 km, Anfahrt mit der S-Bahn/DB, dann per Rad zurück nach Burgdorf, Selbstverpflegung, mit Anmeldung bis 6.6. unter Tel.Nr. 05136/6577

Dienstag, 25.6. – 18 Uhr – Feierabend-Radtour „ohne E-Bikes“

© ADFC Region Hannover 2019

Verwandte Themen